Januar 2016
April 2016 Orchideen, Freckenhorst
Mai 2016 Schloß Varlar/Frühlingsblumen
August 2016
Mai 2015
Juni 2015
Juli 2015
August 2015 (1)
August 2015 (2)
September 2015
Oktober/November 2015
Mai 2014
Juni 2014
August 2014
September 2014
Oktober 2014
Januar 2013
März 2013
April 2013
Mai 2013
Juni 2013
Juli 2013
August 2013
September 2013
Oktober 2013
Frühling/Sommer2012
Juni/Juli 2012
August 2012
NewYork August 2012
September 2012
Oktober 2012
Dezember 2012
HDR- und Makrobilder
Burgenstadt Lüdinghausen
Burg Lüdinghausen 2011
Herbst 2011
Lüdinghausen Dez. 2011
Januar 2009
Rostock Mai 2009
Berlin 2009, Potsdam 1999
Dezember 2008
700 Jahre Lüdinghausen
Bonn im Mai 2008
Winter 2006/2007
Borkum Oktober 2007
foto im zdf
München Mai 2007
Innsbruck
Bad Reichenhall 2005
Rust/Wien
Türkei, Chalkidiki Sitonia,
Marokko, Ägypten, Ibiza
Paris, Portugal, Fuerteventura
Kreta 1997
Kos 1996
Mainz 1995
Bali 1993
Dresden 1991

Mainz

Mainz ist nicht nur Landeshauptstadt von Rheinlandpfalz, nebenstehend ein Bild des derzeitigen Ministerpräsidenten Kurt Beck, sondern auch Römerstadt, katholische Bistumsstadt, Sitz der Johannes von Gutenberg-Universität, sowie mehrerer Rundfunk- und Fernsehsender, wie z.B. des ZDF. Diese Stadt, die ich in den letzten 17 Jahren häufig beruflich und privat besuchte, soll die Reihe von Bildergalerien auch von anderen Städten aus der Region anführen (s.a. Mainz 1995)



Mainz



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Worms

Worms eine von Kelten gegründete Stadt gehört zu den ältesten Städten in Deutschland und liegt am westlichen Rheinufer. Bekannt ist die Nibelungen- und Lutherstadt neben Mainz und Speyer für ihren romanischen Kaiserdom, der bedingt durch viele Zerstörungen und Wiederan- und Aufbauten auch gotische Elemtente enthält sowie den wunderbaren Barock-Hochaltar von Balthasar Neumann. Der größte, und zudem noch gut erhaltene Judenfriedhof nördlich der Alpen, gehört ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Wiesbaden

Die folgende Galerie zeigt Impressionen aus Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden, die erstmalig 121 als römische Siedlung erwähnt wird. Nebenstehend der Sitz des Landtages im nassauischen Stadtschloß. Die Architektur ist von Klassizismus, Jugendstil und Historismus, wie z.B. die Villen auf dem "Millionärshügel", geprägt. Schloßplatz mit Rathaus, Kurhaus, Staatstheater, die als Nassauer Landesdom erbaute evangelische Marktkirche sind ebenfalls in der Galerie.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Rüdesheim, Rheingau

Rüdesheim, die bekannte Weinstadt im Rheingau gehört zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Aus der Zeit der Römer und später Alemannen gibt es Hinweise auf einen frühzeitigen Weinanbau. Malerische Gäschen mit zahlreichen Weinlokalen und guter Küche laden den Besucher ein. Das nebenstehende Niederwalddenkmal soll an die Einigung Deutschlands 1871 erinnern.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Speyer

Ursprünglich war Speyer, das am Oberrhein liegt und zu Rheinlandpfalz gehört, eine römische Siedlung und ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie wurde als Spira um 600 Zentrum des Speyergaues. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine bedeutende Stadt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Über ein Jahrhundert war Speyer bis 1945 Sitz der bayrischen Verwaltung der Pfalz. Der bekannte Dom ist die größte erhaltene romanische Kirche der Welt und gehört zum Weltkulturerbe.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Mannheim

In Mannheim, im Congress Center am Rosengarten, finden jährlich die Fortbildungsveranstaltungen unseres deutschen HNO-Berufsverbandes statt. Hier einige Bilder rund um das Kongreszentrum mit dem Friedrichsplatz und Wasserturm.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.