Januar 2016
April 2016 Orchideen, Freckenhorst
Mai 2016 Schloß Varlar/Frühlingsblumen
August 2016
Mai 2015
Juni 2015
Juli 2015
August 2015 (1)
August 2015 (2)
September 2015
Oktober/November 2015
Mai 2014
Juni 2014
August 2014
September 2014
Oktober 2014
Januar 2013
März 2013
April 2013
Mai 2013
Juni 2013
Juli 2013
August 2013
September 2013
Oktober 2013
Frühling/Sommer2012
Juni/Juli 2012
August 2012
NewYork August 2012
September 2012
Oktober 2012
Dezember 2012
HDR- und Makrobilder
Burgenstadt Lüdinghausen
Burg Lüdinghausen 2011
Herbst 2011
Lüdinghausen Dez. 2011
Januar 2009
Rostock Mai 2009
Berlin 2009, Potsdam 1999
Dezember 2008
700 Jahre Lüdinghausen
Bonn im Mai 2008
Winter 2006/2007
Borkum Oktober 2007
foto im zdf
München Mai 2007
Innsbruck
Bad Reichenhall 2005
Rust/Wien
Türkei, Chalkidiki Sitonia,
Marokko, Ägypten, Ibiza
Paris, Portugal, Fuerteventura
Kreta 1997
Kos 1996
Mainz 1995
Bali 1993
Dresden 1991

Der Mai ist gekommen, alle Bäume und Sträucher stehen in sattem Grün aber außer der kurzen Obstblüte ist die Bltütenwelt noch nicht so richtig in Gang gekommen. Da lohnt sich doch der Blick auf das häusliche Blumenfenster, wo fast zeitgleich zwei Phalänopsen ihre ersten Blüten zeigen.







Havixbeck

Bei meinen zahlreichen Fahrten durch´s Münsterland, stand diesmal der schon lange geplante Besuch des sehenswerten Sandsteinmuseums in Havixbeck, einem beschaulichen Städchen im westlichen Münsterland, an. Als Mitbringsel gefiel mir als Münsteraner diese kleine Skulptur des Paulus-Doms in Münster aus Baumberger Sandstein besonders gut.





Kiepenkerl

Beim Aufräumen fiel mir dieser schöne Kiepenkerl aus Porzellan in die Hände. Er wird zwar häufig als typisch für Münster und das Münsterland bezeichnet, aber laut Wikipedia gehörten die Kiepenkerle zum sog. fahrenden Volk und versorgten die Bevölkerung in den Städten vornehmlich im niederdeutschen Sprachgebiet zwischen Sauerland und Hamburg mit Nahrungsmitteln sowie im Gegenzug die ländliche Bevölkerung mit Salz und anderen Produkten wie auch Nachrichten, in den grenznahen Niederlanden auch als Kiepkerel und Kiepkerl bezeichnet.
2 Bilder weiter ein lebensgroßer Kiepenkerl aus Bronze an der Gräfte der Burg Vischering







Pfingstrose

Pünktlich zum Pfingsfest entfaltet diese tiefrote Pfingstrose ihre volle Blütenpracht.Laut Wikipedia umfasst die Gattung dieser Pflanzengewächse 32 Arten.
In der folgenden Galerie sind in der Reihenfolge die Akelei, zur Familie der Hahnenfußgewächse zählend, Schwertlilien in gelb und blau, die Bartnelke, vor Jahren gepflanzt und blüht jedes Jahr üppiger.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.